Lade Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe anlässlich: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Führung

Die jüdischen Landwirte kamen aus großen Städten an den Bodensee. Die politische Entwicklung der 30 er Jahre hat sie aus ihrer Lebensbahn geworfen.

Was ihre Motive waren, wie sie die Bedrohung des Nationalsozialismus erlebten und welches ihre Schicksale waren, werden in dieser Veranstaltung behandelt.

Veranstalter: Alevitisches Bildungswerk e.V. Demokratie leben! Koordinierungs- und Fachstelle Bodenseekreis (generationsübergreifend) in Zusammenarbeit mit Amt für Migration und Integration – Landratsamt Bodenseekreis.

Referenten: Manfred Bosch und Oswald Burger

Kooperationspartner: Jüdische Gemeinde Konstanz e.V. und Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V.

Anmeldung: h.oeguetcue@demokratie-leben-bodenseekreis.de

Nach oben