"Jung. Laut. Vereint (?)" Der Jugenddemokratiepreis 2020

Jung. Laut. Vereint? ist das Motto des Jugenddemokratiepreises 2020. Du machst dir Gedanken über die Situation unserer Demokratie und setzt diese in konkreten Projekten um? Dann bewirb Dich jetzt! Bewerbungsfrist ist der 01.04.2020.

https://www.bpb.de/veranstaltungen/format/wettbewerb/303757/jugenddemokratiepreis-2020

 

Antisemitismus und Verschwörungstheorien am 08.05.2020

In jüngster Zeit steigen die Zahlen antisemitischer Übergriffe und Beleidigungen in Deutschland. Was lange als „unsagbar“ galt, wird in der Öffentlichkeit wieder postuliert, Jüdinnen und Juden wird mit Ablehnung begegnet. Alte Vorurteile werden neu belebt und Verschwörungsmythen unreflektiert weitergegeben. Angelika Vogt von der Fachstelle „Kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus.“ Erklärt die Entstehung und Verbreitung antisemitischer Vorurteile und zeigt auf, wo die Grenzen der strafrechtlichen Relevanz überschritten werden.

Weitere Informationen: https://www.jukinet.de/fortbildung/veranstaltungen/3-uebersicht/177-antisemitismus-und-verschwoerungstheorien

 

Europaaktionstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz

08.05.2020, 12:30 bis 17:30

Spiele und Informationen rund um Europa auf dem Aktionstag in Stuttgart.
Mit dem Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg, der Vertretung der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments in München können sich kleine und große Besucher über das "Projekt" Europa informieren.

https://europa-zentrum.de/wp-content/uploads/Plakat_Europaaktionstag_2020.pdf